Architekt Martin Kneesch

Hallo, ich heiße Sie recht herzlich Willkommen, mein Name ist Martin Kneesch & freischaffender Architekt aus Lübeck, ich helfe Ihnen gern dabei, die richtige Lösung für Ihr Bauvorhaben zu finden, damit Sie so arbeiten und leben können, wie Sie es sich vorstellen.

Das Architekturbüro

Als freischaffender Architekt mit einer langjährigen Berufserfahrung in der Planung arbeite ich gerne in meinen Interessengebieten der Planung von Gebäuden für das Gesundheitswesen, dem Bildungswesen und dem Wohnungsbau. Die meisten Projekte lagen hierbei im Zusammenhang mit einer Neubauplanung oder der Aufgabenstellung Planen und Bauen im Bestand. Als Architekturbüro ist es mein Ziel eine umfassende, verbindliche Beratung und Planung Ihres Bauvorhabens zu gewährleisten.

Ich sehe mich als Dienstleister, der seine Bauherren durch eine zuverlässige, zielorientierte und transparente Arbeitsweise unterstützt. Bei meinen Bauherren handelt es sich um private Bauherren und gewerbliche Unternehmen. Grundsätzlich erbringe ich alle Leistungsphasen (Lph) der HOAI (Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) für Sie. Mehr über mein Leistungsspektum erfahren Sie unter Architektur-Leistungen .


Meine Architekturauffassung

Entstehende Architektur könnte man sehen wie ein neues Kapitel eines alten Buches. Welches beständig und fortwährend neu beschrieben wird. In einer Weise, die immer spektral, immer differenzierter und immer frei in seiner Formulierung ist. Einzig seiner Geschichte, der Entstehungszeit, dem Ort und dem Wunsch nach inhaltlicher Handlung verbunden ist.

Hier beginnt die gedankliche Suche nach einer neuen Form für ihren Inhalt. Gemeinsam mit dem Wunsch verbunden, klar abgetrennte identitätsstiftende, neue Akzente zu setzen. Ohne dabei die Verbundenheit der Umgebung, ihres Kontextes oder der inhaltlichen Funktion aufzugeben oder gar zu zerstören. Lesen Sie weiter über meine Arbeitsweise und den Werkbericht .

Architektur

Vorentwurfsplanung Lph 1-2 94%

Entwurfsplanung Lph 3-4 98%

Ausführungsplanung Lph 5-6 86%

Bauleitung Lph 7-8 64%

Software

ArchiCAD 96%

Orca AVA 88%

Revit & AutoCAD 32%

Photoshop & Co 76%

Büro/ Allgemein

Organisation 92%

Teamführung 76%

Kommunikation 84%

Open & Closed BIM 96%

Interessen

Management 72%

3D Rendering/ Visualisierung 68%

Web Design: HTML & CSS 24%

Marketing & SEO 12%

Projektübersichten

Hier finden sie eine Projektauswahl nach Gebäude-Typologie

Entdecken Sie hier einige Projekte die im Rahmen des Gesundheitswesens oder des Krankenhausbaus entstanden sind. Darunter zu finden Sie Beispiele von einer einfachen Arztpraxis bis hin zur einer Intensivstation.

Hier sind einige Projekte zusammengetragen, die im Rahmen des Schulbaus entstehen sind. Hier unter finden Sie Beispiele von Seminarräumen, Kindergärten und Laborgebäuden.

Erfahren Sie hier, was es mit den Projekten des Wohnungsbaus auf sich hat. Darunter finden Sie Beispiele für Einfamilienhäuser und Mehrfamilienhäusern, dies auch oft im Zusammenhang mit Bestandsgebäuden.

Referenzen + Projektpartner

Die Arbeitsweise

Ich sehe meine Aufgabe darin, dieses neue Kapitel zu schreiben und mit Leben zu füllen. Hierbei stehen für mich die Nutzer und ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt. In der Zusammenarbeit mit allen Planungsbeteiligten verstehe ich mich als einen den Dialog suchenden Begleiter. Als einen Vermittler, der sich auf die Suche nach der optimalen Lösung für Sie macht.

Denn die Gestalt, Proportion, Gestik bis hin zur Materialität soll die Haltung und die funktionalen Bedürfnisse von Ihnen den Nutzern widerspiegeln. Dies möglichst ungestört von statischen Erfordernissen und unbehelligt von technischen Einbauten. Hierfür ein stimmiges Konzept zu finden, es zu formen und zu gestalten, zur Ausführungsreife zu bringen und es zu einem substanziellen Mehrwert für Sie entstehen zu lassen. Das ist, was ich für Sie mache. Dieser Aufgabe stelle ich mich bei jedem neuen Projekt aufs Neue.


Ein (kurz) Werkbericht

Um meine Architektur-Entwürfe nachhaltig bearbeiten zu können, greife ich gerne auf die 3D CAAD gestützte Planung zurück. Das Schlagwort dabei heißt hier: Building Information Modeling kurz BIM. Dies bevorzuge ich, insofern es sich um ein Neubau bzw. "einfache" Bestandsgebäude größerer Art handelt.

Die BIM Technologie ermöglicht es den Bauherren, ihre Vorstellungen schneller visuell nachzuvollziehen. Und schafft mir die Möglichkeit, eine Vielzahl von parametrischen Daten zu erfassen und auszuwerten sowie Bauteilkollisionen frühzeitiger zu erkennen. Um größere Bestandsgebäude in ihren "gewachsenen" Strukturen schneller und nachhaltig aufnehmen zu können, setze ich gerne auf die 3D-Gebäude Screening Technologie.

Falls ich Sie neigierig gemacht haben sollte, haben Sie hier die Möglichkeit einen . Oder springen Sie zurück zur Architekturauffassung .

Architekturbüro Kneesch

2015

Angestellter Architekt

Für ein Großprojekt im norddeutschen Raum

2021

Gründungsmitglied

BIM CLuster Lübeck e. V.

2009

Eintragung in die
Architektenkammer

Hamburg, Mitglieds-Nr.: 7177
späterer wechsel in die Architektenkammer
Schleswig-Holstein, Mitglieds-Nr: 6274

2010

Freischaffender Architekt

Leistungsphase Null, Vorentwurf, Entwurf & Ausführungsplanung, Objektüberwachung

2005

Angestellter Ingenieur

Vorentwurf, Entwurf & Ausführungsplanung

2006

Angestellter Projektleiter

Alle Leistungsphasen

2004

Diplom

Thema: Umnutzungsideen für das 1994 stillgelegte Abspannwerk Wilhelmsruh, welches 1925-27 vom Architekten Hans Heinrich Müller in Berlin erbaut wurde. Aufgabenstellung zur Diplomarbeit war:

"Unter Einbeziehung der umliegenden Freiflächen sollen Revitalisierungschancen aufgezeigt werden, mit denen das hochkarätige Industriedenkmal unter Bewahrung der denkmalgeschützten Substanz und in wirtschaftlich vertretbarem Rahmen einer neuen Funktion zugeführt und mit zeitgenössischer Architektur ergänzt werden kann."
Quelle: 18. Juli 2018

Autor: , Dipl.-Ing. Architekt
Betreuung: Renate Abelmann, Prof. Dipl.-Ing. Architektin
Fakultät:
Fachbereich: Architektur